Archiv für den Monat Dezember 2012

Klappe zu, Affe tot

Standard

DSC_0392DSC_0390Trotz Kälte & Schnee machten sich einige dutzende Menschen auf, um die letzte Rhizombar im Netzladen zu begehen. Denn: Das Gebäude wurde verkauft, der Nela & andere Bewohner der Wolfstr. 10 müssen umziehen.

Passend zum Untergang unseres geliebten Treffpunkts und zum Sieg des Kapitals stand der Film Catastroïka (2012) von Aris Chatzistefanou und Katerina Kitidi aus Griechenland im Mittelpunkt des Abends. Polemisch, zuspitzend, crowd funded; ein kämpferischer und emotionaler Film, sowohl in seinem Inhalt als auch in seiner Machart. Er zeigt, dass es nicht nur um Griechenland und dessen Zukunft geht, sondern dass wir am Ende vielleicht alle in einem Boot sitzen werden und gemeinsam paddeln sollten.

Musikalische und kulinarische Häppchen ließen die Katastrophe weniger groß erscheinen. Es gab Rembetiko, Auberginenmöpse, Mekka-Bällchen, schwarzes Schaf, Sarali und Psychospieße…

…und irgendwie wurde es dann doch wieder spät. Am Ende blieb nur noch er:DSC_0397

Danke an alle, die dabei waren!

Advertisements